Aktuelle Termine  





Der Wein-Shop ist für Sie geöffnet. 

Mit und ohne Voranmeldung!

Für eine telefonische Terminabsprache erreichen sie uns unter 06507/99033

Gerne stellen wir Ihnen die gewünschten Weine vorab schon zusammen.

Jahresbericht 2021

Letzte Woche haben wir nun auch den letzten 2020er Wein abgefüllt und möchten ihnen die neuen Weine vorstellen. Das Weinjahr 2020 bleibt vor allem durch seinen heißen, trockenen Sommer in Erinnerung und den sehr frühen Lesebeginn mit perfektem Verlauf. Das Resultat waren saftige, fruchtvolle Weine mit einer feinen Säure. Die elegante Frucht schafft einen schönen Trinkfluss mit Vergnügen.

Meine beiden persönlichen Favoriten des Jahrganges sind der 2020 Weissburgunder mit seiner packenden Frucht und der sehr mineralische 2020 Goldtröpfchen Riesling Feinherb – noch leicht verschlossen, aber feingliedrig.  

2021 - ein bewegtes Weinjahr liegt hinter uns.

Das Weinjahr 2021 begann Anfang April und schnell explodierte hier an der Mosel die Natur und die Knospen schwollen, jedoch ab Mai brachte das kühle Wetter eher wieder Ruhe in den Wuchs. Der Regen war Anfangs Gold wert, nach den sehr trockenen drei letzten Jahren. Doch es hörte gefühlt nicht mehr auf. Pilzkrankheiten konnten sich bei der feuchten Witterung ausbreiten und brachten erhebliche Ertragseinbußen. Zum großen Glück wurden wir von Unwettern verschont.

Im September rechneten wir noch mit schwersten Bedingungen zur Lese, jedoch der Umschwung zu kühleren, trockenen Tagen im Oktober ließ die Pokerlust wieder erwachen – nur nicht zu früh starten oder enden, um die besten Qualitäten zu ernten. Hier waren die Steillagen klar im Vorteil! Am 30. Oktober konnten wir dann eine erfolgreiche Ernte nach sechs Wochen Lesezeit beenden. Als leichte filigrane Weine präsentieren sich die 2021er Jungweine, die meisten gären aber noch bis zum Jahresende. Bis zu den Ostertagen werden die Weine noch reifen bis sie abgefüllt werden.

Gerne können sie unter www.breitwein.de sich über unsere Weine informieren und sich inspirieren lassen. Haben sie schon das richtige Weihnachtsgeschenk gefunden? Wie wäre es mit einem Probepaket für die Liebsten?! Oder den Riesling Sekt um zum Jahreswechsel anzustoßen?

Mit freundlichen Grüßen von der Mosel

Holger&Christin Breit